Danis Art – Malen für die Seele | mail@danisart.at

Malst Du schon mit Deinen Seelenfarben?

Ja bitte was sind denn Seelenfarben? Und wie kannst Du mit meinen Seelenfarben malen?

Hast Du schon einmal darüber nachgedacht, was wohl Deine Seelenfarbe sein könnte?

Sicher hast Du eine Lieblingsfarbe, sei es bei Deiner Bekleidung oder auch in Deinen Wohnräumen. Diese Farbe begleitet Dich immer wieder, manchmal über Jahre. Plötzlich wird sie von einer anderen abgelöst und Du hast das Bedürfnis, Deinen Kleiderschrank auszumisten und neue Teile einer bestimmten Farbe zu tragen.

Oder Dir gefallen immer wieder die gleichen Farbverläufe bei Büchern, Bildern, Blumen und Taschen. Das ist kein Zufall, wie Du Dir sicher schon vorstellen kannst. Denn jede Farbe hat eine bestimmte Schwingung und Frequenz. Und da auch wir Menschen elektromagnetische Wesen sind, gehen wir unbewusst in Resonanz mit den Farbschwingungen, die zu uns passen.

Lieblingsfarben hat jeder von uns und das hat einen Grund

Bei manchen Farben fühlen wir uns unwohl und sind einfach nicht wir selbst. Mit zu uns passenden Farben aber beginnen wir zu strahlen und fühlen uns pudelwohl. Manchmal werden wir sogar angesprochen, „Wow, diese Farbe steht Dir so gut!“ Sicher ist das auch immer eine Frage des Typs.

Ich hatte einmal das Glück eine Schnupperberatung von Sophie Krüger zu bekommen. Sie ist professionelle Farb- und Stilberaterin bei Imageconsulting Berlin und absolute Expertin auf diesem Gebiet. Sophie begleitet Dich dabei das Wundervollste aus Deinem Typ hervorzubringen. Von ihr erhälst Du eine individueller Farb- und Typberatung, sie inspiziert mit Dir Deinen bestehenden Garderobenfundus und berät Dich auch beim Einkauf Deiner neuen Garderobe, wenn Du das möchtest. Sie stellt Dir auch gerne eine Outfitplanung bereit, um Deinen Typ perfekt zu unterstreichen und Dich zum Strahlen zu bringen. Wirf doch mal einen Blick auf Ihre Seite. Hier gehts zu Deiner Stilberatung mit Sophie.

Ich stellte während Sophies Beratung wieder einmal fest, dass ich die Farben auch spüren kann. Kennst Du das auch?

Meist hast Du selbst schon das intuitive Wissen in Dir, mit welchen Farben Du Dich wirklich wohl fühlst. Dieses Wissen ist in uns angelegt und so können wir Farben nicht nur auf dem Körper tragen, sondern sie auch als Stärkung für unsere innere Energie nutzen, um uns auf der körperlichen und seelischen Ebene zu stärken.

Altes Wissen in bunten Farben.

Das Wissen über die Farbheilung hatten schon die Ägypter, Azteken und Atlanter.

Das Einsetzen der Farbschwingungen zur Heilung ist nicht neu. In fast jeder alten Kultur war die Wirkung von Farbschwingungen auf den Körper und Geist bekannt und wurde zur Heilung eingesetzt. Somit hatten schon die Ägypter, Azteken, Mayas und die alten Griechen Zugang zu einem Wissen, das seitdem tief in uns verankert ist.

Die Ägypter setzten Farbräume zur Heilung ein und es soll sieben Farbräume gegeben haben, analog der sieben Chakren aus der vedischen Tradition. Kennst Du die Mythen über Atlantis, der versunkenen Stadt? Auch dort soll es schon diese Farbtempel gegeben haben, geschmückt in einer bestimmten Farbe, den dazugehörigen ätherischen Ölen und passenden Kristallen. Hier konnten die Atlanter ihre feinstofflichen Energievorräte wieder aufladen.

Ist es nicht ein wunderschöner Gedanke sich zu überlegen, wie diese Tempel wohl ausgesehen haben? Da möchte ich direkt loslegen mit dem Malen…Vielleicht ist das sogar der Ursprung des Feng Shui?

Alles ist eine Frage der Schwingung.

Wenn wir uns also nicht wohlfühlen und nicht in Harmonie sind, fehlt uns oft einfach Licht und Farbe in einer bestimmten Frequenz. Wenn uns dies bewusst ist, können wir schon einiges tun, um wieder in bessere Stimmung zu kommen. Auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin werden den Organen bestimmte Farben zugeordnet, so hat z. B. die Farbe Blau heilenden Einfluss auf die Niere oder Grün beruhigt die Gallenblase.

Du siehst immer wieder deckt sich das Wissen der Farben mit den verschiedenen Traditionen. In unserem Kulturkreis war es Goethe, der sich mit der Wirkung von Farben als Pionier beschäftigte und den Farbkreis entwickelte.

Was hat das nun alles mit dem Malen und Deinen Seelenfarben zu tun?

Warum gefallen mir meine Bilder nicht?

Auch nach jahrelangem Malen und Ausprobieren war ich noch oft unglücklich und unzufrieden mit den Ergebnissen meiner Bilder.

Es lag nicht unbedingt an der Technik, da hatte ich schon viel ausprobiert und von vielen großartigen Lehrern gelernt. Ich hatte noch nicht zu meinem eigenen Stil gefunden und irgendwie kam ich nur selten in den richtigen Flow. Ich versank nicht in den Bildern und konnte mich nicht richtig drauf einlassen, denn mein Verstand machte mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung und kritisierte meine Bilder. Ich war frustriert und wollte das Malen fast komplett aufgeben.

Aura Soma und mein Aha-Erlebnis.

Doch dann begegnete ich außerhalb des Malens Aura Soma, einer ganzheitlichen und feinstofflichen Therapie. Sie kombiniert die heilenden Energien von Ölen, Farben und Pflanzen. Diese Farbtherapie hat mich sofort magisch angezogen, denn es gibt über 115 verschiedenfarbige Aura Soma Flaschen, aus denen man seine Lieblingsflaschen intuitiv wählt.

Deine Flaschenwahl erzählt etwas über die Herkunft Deiner Seele, Deine Erfahrungen aus früheren Leben (wer daran glaubt, so wie ich 😉), sowie Deine Ziele, Wünsche und Träume in Deinem jetzigen Leben. Der Anblick dieser bunten Farben lies mein Künstler- und Shiatsu-Herz sofort höherschlagen…einfach woooow. Ich wählte MEINE Flaschen ganz intuitiv aus. Als ich auf die verschiedenen Farbkombinationen schaute, passierte etwas in mir. Das war ich! Die Farben spiegelten meine Seele wieder, Farben die ich nie als Auswahl im Kleiderschrank hatte, auf die ich nie gekommen wäre.

Endlich der Flow beim Malen.

Diese wunderschönen Farben: Magenta, Türkis, Smaragdgrün, Gold, Indigo – was jubelte ich innerlich über diesen herrlichen Anblick.

Ich wartete nicht lange und begann mit der Ausbildung zur Aura Soma Beraterin. So lernte ich viel über die Farbenlehre, den Chakren sowie alten Traditionen wie die Kabbala, dem I Ging oder Tarot. Beim Malen setzte ich dieses Wissen dann intuitiv ein und begann auch, die Farben der Chakren zu verwenden. Plötzlich öffnete sich eine neue kreative Tür für mich und ich benutze nur noch die Farben, die ich wirklich liebte.

Diese Farben schwingen mit meiner Seele im Gleichklang und machen mich glücklich. Diese Art zu malen möchte ich nun ganz vielen Menschen weitergeben.

Malen mit Deinen Seelenfarben ist anders.

Jeder Malkasten hat seine Standarttöne. Aber in Dir liegt ein einzigartiges Farbspektrum, das Dich und Deine Seele verkörpert. Dieses Farbspektrum schwingt in Dir und möchte gelebt werden. Das Spielen mit Deinen individuellen Farben lässt das Malen zu einer eigenen Meditation werden.

Deshalb: kaufe Dir ab sofort nur noch Farben, bei denen Deine Augen beginnen zu leuchten und die Dich wirklich anziehen. Wenn Du Bilder von anderen siehst und sie Dich erfreuen, schau Dir die Farbpalette dieser Bilder an und überlege Dir, welche Farbe Du besonders magst. So kann Deine Kunst ein neues Level erreichen und Du erfreust Dich automatisch mehr an Deinen Bildern.

Male mit mir und den Danis Artschwestern.

Um Dich in Deinem Flow mit Deinen Seelenfarben persönlich begleiten zu können, biete ich im Frühling 2019 in Wien und im Sommer 2019 in Köln Malworkshops zum Thema Art Journaling an. Solltest Du nun Lust bekommen haben mit mir sowie anderen wunderbaren und gleichgesinnten Frauen Deine künstlerische Seite auszuleben, melde Dich schnell auf meiner Website an. Hier geht es zu den Infos. Die Teilnehmerinnenzahlen sind jeweils auf 6 beschränkt und es gibt schon Anmeldungen.

Wenn Du Fragen zu den Workshops hast, schreib mir gerne einfach eine Mail an: mail@danisart.at

Seelenfrohe Grüße  von Danis Art


Teile diesen Beitrag

Danis Art

Hallo! Mein Name ist Daniela Binder. Ich bin Kreativmentorin und Künstlerin. Du suchst beim Malen Deinen eigenen, kreativen Flow? Du möchtest Dich dabei auch gleichzeitig mit dem Thema Spiritualität beschäftigen? Mit Online-Kursen, Tutorials und Tipps rund ums Malen unterstütze ich Dich sehr gern dabei. Viel Spaß beim Stöbern in meinem Blog.

Der Danis Art Kunstletter – Kreative Zeit nur für Dich!

Mit dem Kunstletter bekommst du alle 14 Tage meine Ideen und Inspiration direkt in Deinen Posteingang geliefert. Du kannst durchatmen, entspannen und einfach etwas kreative Zeit verbringen.

Der Kunstletter ist natürlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Informationen zu den Inhalten, der Datenverarbeitung sowie den Abbestell­möglich­keiten findest Du in meiner Datenschutz­erklärung.